The Lost Project

Software development

Monomo-Tagebuch

Halte deine Lebensereignisse fest

Das Tagebuch ist einfach zu verwenden

Monomo ist ein Tagebuch für iPhone, iPad und Mac. Die App wurde intuitiv und benutzerfreundlich gestaltet. Ist die einfachste Möglichkeit, deine Lebensereignisse festzuhalten.

Ein Tag für alles

Mithilfe von Tags kannst du nachvollziehen, mit welchen Menschen du interagiert hast, an welchen Orten du warst, welche Sportarten du gemacht hast oder welche Gefühle dich beschäftigt haben. Du kannst so viele Tags erstellen, wie du magst. Über die Funktion „Automatische Tags“ werden diese Tags automatisch zugeordnet.

Wann war ich nochmal laufen?

Schau dir einfach die Tags in einem Kalender an. So kannst du feststellen, wann du laufen warst, eine bestimmte Person getroffen hast oder besonders glücklich warst.

Erinnerungen

Die App eignet sich auch hervorragend dazu, Erinnerungen festzuhalten, die schon länger zurückliegen. Du weißt nicht mehr, wann ein bestimmtest Ereignis geschah? Kein Problem, denn du musst nicht das genaue Datum angeben, Monat und Jahr reichen völlig.

Sicheres Tagebuch

Lege einen Passcode fest und schütze dein Tagebuch mithilfe von Touch-ID oder Face-ID vor neugierigen Blicken.

Immer dabei

Die App läuft auf iPhones, iPads und Macs. Dank der iCloud-Synchronisierung (optional) kannst du deine Geräte miteinander synchronisieren.

Zeit zum Lesen

Du möchtest dir dein Tagebuch nochmal durchlesen? Mithilfe des Lesemodus kannst du dich besser auf den Inhalt konzentrieren.

Ein Bild sagt mehr als Tausend Worte

Illustriere deine Tagebucheinträge mit Bildern. Die App nutzt dann die GPS-Koordinaten der Fotos, um dir zu zeigen, wo du sie aufgenommen hast.

Monomo-Tagebuch

Halte deine Lebensereignisse fest